Wintersport in Kirchberg

Kirchberg bietet Ihnen die beste Voraussetzungen für einen aktiven Urlaub in Tirol.

Egal ob Langlaufen, Skifahren, Skitouren gehen, Winterwandern, Eisklettern oder andere Aktivitäten – Kirchberg ist im Winter der ideale Ausgangspunkt für Wintersport in Tirol.

Skifahrer können alleine von Kirchberg aus über 449 Pistenkilometer erfahren und auch das Loipennetz ist beachtlich.

Insgesamt stehen 40 km Langlaufloipen zur Verfügung.

Beim Skitouren gehen und Winterwandern können Sie im Urlaub die schönsten Winkel der Kitzbüheler Alpen entdecken.

Die Region in Tirol bietet Ihnen alle Möglichkeiten, wenn Sie Ihren Urlaub sportlich und aktiv erleben wollen.

  • 1.000 Pistenkilometer in den Skigebieten der Kitzbüheler Alpen – davon 449 km allein von Kirchberg aus
  • paradiesische Bedingungen für Skitouren-Geher
  • über 600 km Loipen für Langläufer in den Kitzbüheler Alpen – davon 40 km in Kirchberg
  • geräumte Winterwanderwege

Seit mehr als hundert Jahren kommen die Gäste zum Wintersport nach Kirchberg.

Die Region rund um das Brixental, die Hohe Salve und St. Johann in Tirol mit seinen Orten hat sich in dieser Zeit zu einer der größten Skigebiete der Welt entwickelt.

Die Seilbahnen und Lifte sind topmodern.

Erleben Sie die Kitzbüheler Alpen sportlich und aktiv!

Kirchberg ist bekannt als Wintersport-Destination in den Alpen.

Ihren Charme hat die Region von den romantischen Dörfern, den traumhaft schönen Talschaften, den urigen Hütten und natürlich von den verschneiten Bergen.

Und die kann man, so wie das gute Essen, auch ganz ohne Skier genießen.